Aktuelles

Blasrohr? Nicht nur für wilde Tiere!

Alex und Florian beim Blasrohrtraining
Tierarztpraxis Bärenwiese Berlin Katze Zähne
Fass mich nicht an!

Das Blasrohr ist eigentlich zur Immobilisation aus der Distanz gedacht. Bei uns in der Praxis bzw. im Notdienst verwenden wir es für Tiere, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr anfassbar sind, z.B. plötzliche Aggressivität, Unfälle, Tiere, die sich soweit zurückgezogen haben, dass wir sie nicht mehr erreichen können. Aber auch für Standardbehandlungen kann das Blasrohr verwendet werden (stressfreie Applikation von Medikamenten etc.). Gerne erklären wir Ihnen mehr dazu an unserem Tag der offenen Tür am 01.09.2017 ab 10 Uhr bei uns in der Praxis!